Hungerkatastrophe Somalia

Geschwächte Kinder werden von Hyänen angefallen, viele von ihnen überleben den langen Weg in die Flüchtlingscamps nicht, das berichtet eine Caritas-Mitarbeiterin aus Ostafrika. Über 10 Millionen sind durch die Hungerkatastrophe in Kenia und Somalia bedroht. Zu langsam kommt jetzt die Hilfe an. Die internationale Gemeinschaft hat zu lange gewartet mit dem Rettungseinsatz. Dazu kommt der […]

Weiterlesen...