Br. Dorer mit Teilnehmern der Jugendgruppe beim Key2Life

Das hat´s voll gebracht

Br. Dorer mit Teilnehmern der Jugendgruppe beim Key2Life

Mehrere christliche Rockbands haben beim Rockfestival Key2Life die Gasometer-Halle in Wien die Jugend in Schwung gebracht. Br. René Dorer und Br. Petrus M. Rhomberg waren bei diesem Event am Samstag, 19. November 2011 abends, mit 18 Jugendlichen aus Tirol dabei.

Neben nationalen und internationalen Bands ist auch die christliche Rockband, Grammygewinner „Switchfoot“ aufgetreten. Die Stimmung war genial. Die Wiener Franziskaner haben die Jugendgruppe aus Tirol gastfreundlich aufgenommen. Nach einer Übernachtung im Refektorium in Wiener Konvent nahmen die Teilnehmer am Festtagsgottesdienst des Christkönigsfestes in der Franziskanerkirche teil. Anschließend gab es eine Führung durch das Haus und ein Mittagsessen. „Nächstes Jahr sind wir wieder dabei bei Key2Life 2012“, das war die Grundstimmung in der Gruppe.

Hier die Fotoschau: http://www.youtube.com/watch?v=cszN-bZw9pY

Das meinen die Teilnehmer: „Es war ein Wahnsinn. Der Key2Life Event im nächsten Jahr ist schon fix im Kalender eingetragen. Dass wir das als Gemeinschaft erleben durften hat alles noch schöner gemacht. Meine innere Energie ist wieder aufgeladen“ (Wolfgang, 22 Jahre). „War ein total lässiges Konzert und wir waren eine super Truppe“ (Michael, 18 Jahre). „Mega war´s. Die Gruppe >Cardiac Move< war am besten“ (Dietmar, 23 Jahre). „Es war exzellent. Das hat´s voll gebracht“ (Anna, 23 Jahre). „Ich bin sprachlos vor Freude“ (Raphael, 14 Jahre). „Gewaltig hat´s mir gefallen, alle Bands waren gut“ (Elias, 22 Jahre). „Es war voll lässig, nächste Mal bin ich wieder dabei (Verena, 17 Jahre). „Es war ziemlich cool“ (Jose, 14 Jahre). „Es war mir ein Augenschmaus. Die Gruppe >Good Weather Forecast< hat mir am besten gefallen (Thomas, 20 Jahre). „Mir hat es ausgezeichnet gefallen. Ich täte sofort wieder mitfahren“ (Fabian, 17 Jahre). „Das Wochenende in Wien war echt super“ (Verena, 17 Jahre).