Himmelstuermer Baumgartner

Mit seinem Heliumballon ist der Extremsportler Felix Baumgartner am Sonntag, dem 14. Oktober 2012, 39 Kilometer hoch geschwebt. Das war der erste von drei Rekorden beim Red Bull „Stratos Projekt“. Ich gratuliere Felix und seinem Team für diese technische und sportliche Leistung. Der Extremsportler ist für mich ein Himmelsstürmer. VideoAudio (direkt), podcast

Mir kommt da noch ein ganz anderer Himmelsbezwinger in den Sinn: „Er hat die Himmel durchschritten. Jesus ist der Hohepriester“, schreibt der Heilige Paulus (Hebr 4,15). Hier geht es um eine geistige Realität. Ich glaube dass Jesus die geistige Schwerkraft aufheben kann: Dazu gehören meine egoistischen Einstellungen, meine Sünden, die mich hinunterziehen zu einem niederen, düsteren Dasein. Weil Jesus mir Sünden vergibt, weil er mir hilft Gott zu finden und allen friedlich zu begegnen, deshalb ist er für mich geistig gesehen der Heliumballon, der die Himmel durchschreitet, der mich hinaufhebt in die Höhe.

 

Lesejahr B, 29. Sonntag im Jahreskreis 2012, Homilie, Br. René Dorer

Bibelstellen: Jes 53:10-11, Ps 33 (132), 4-5.18-22,  Hebr 4:14-16;  Mk 10:35-45 (Einheitsübersetzung der Hl. Schrift, Katholisches Bibelwerk, Stuttgart)