Matura-Segen

Die schriftlbooks-1012088_1920iche Zentral-Matura hält in diesen Tagen 41000 Schülerinnen und Schüler auf Trab. Ich hoffe, alle haben sich darauf gut vorbereitet. Ich weiß, dass einige auch beten um Segen für die Matura. Ich glaube, das bringt was. Denn ich bin überzeugt, dass Gott uns seinen Heiligen Geist schenkt, wenn wir ihn bitten. Ich glaube, dass der Heilige Geist uns unterstützt, dass unser menschliches Bemühen zu echtem Erfolg führt.

 Deshalb möchte ich um dem Heiligen Geist beten, damit jeder Augenblick meines Lebens zu einem Erfolg wird, auch wenn er manchmal nach außen, wie eine Niederlage aussehen kann. Ich fühle mich dabei auch ermutigt vom Heiligen Franziskus von Assisi. Er hat in einer Regel für seine Gemeinschaft geschrieben: „Die Brüder sollen über alles verlangen, den Geist des Herrn zu haben und sein heiliges Wirken“ ( BR 10,8). Ich glaube, dass Gott eine große Sehnsucht hat, uns mit seinem Heiligen Geist zu beschenken. Wenn wir uns nur ein wenig dafür öffnen, können wir ihn empfangen. Deshalb möchte ich beten: „Vater im Himmel, im Namen Jesu bitte ich dich um deinen Heiligen Geist für alle Maturantinnen und Maturanten und auch für mich.

Quelle: Bullierte Regel, BR 10,8 (Die Schriften des heiligen Franziskus, Kevelaer 2009, 101).