MEHR für die Jugend

Br. Johannes Nepomuk Unterberger und Br. René Dorer nahmen vom 5. bis 8. Jänner 2012 am europäischen christlichen Großtreffen „MEHR Konferenz“ in Augsburg teil. Zu dieser Versammlung der charismatischen Erneuerungsbewegung kamen auch Jugendliche aus Nordtirol, vor allem vom Telfer Gebetskreis.

Das waren drei Tage mit den Schwerpunkten: Lobpreis für Gott, Gemeinschaft von Christen verschiedener christlicher Konfessionen erleben und Glaubenszeugnis engagierter Christen hören. Begeistert stand wiederholt Dr. Johannes Hartl auf der Bühne, um in lebensnaher Sprache deutlich zu machen, wer Gott ist und was er von uns Menschen will. Am Freitag hat Kardinal Miloslav Vlk von seinem Glaubensweg in der Jahren der Christenverfolgung unter der Herrschaft des kommunistischen Regimes in der Tschechoslowakei erzählt. Etwa 3000 Teilnehmer nahmen an der MEHR Konferenz teil. Das Treffen wurde vom Gebetshaus Augsburg veranstaltet (www.gebetshaus.org). „Die Vorträge sind echt gut, der Lobpreis auch, Gott ist toll“, meinte eine jugendliche Teilnehmerin (17 Jahre). „Die MEHR ist der beste Jahresanfang, den ich mir vorstellen kann, bringt mich immer näher zu Gott, der mich seine Leidenschaft und Liebe so gern auch im Alltag spüren lässt und gibt mir die Chance neu zu erkennen, dass meine „geistliche“ Berufung, Anbeterin und Liebhaberin Gottes zu sein, egal in welcher Lebenslage ich mich gerade befinde, ist“ (Teilnehmerin, 18 Jahre).

Siehe auch: http://www.youtube.com/playlist?list=PL38FDAD2840CF1E2A