Halt und Geborgenheit finden im Glauben an Jesus durch ein „reines Herz“. Jesus ist für uns Christen „der Fels in der Brandung“, das gilt besonders für Zeiten großer privater und gesellschaftlicher Herausforderungen wie in der momentanen Zeit von Lock-Downs und Anti-Corona-Maßnahmen. Doch den Halt bei Jesus finden nur die Menschen, die ein reines Herz haben. Es sind die Menschen, die versuchen, den Weg der Liebe und Gerechtigkeit zu gehen. Es sind vor allem auch die Gläubigen, die von Jesus die Vergebung der Sünden erbitten besonders auch durch den Empfang des Sakramentes der Busse (Beichte). Von dieser meiner Überzeugung spreche ich in diesem Video.

Videoaufnahme: 

Videoaufnahme: Sa, 19. Dez. 2020, Segnungsgottesdienst Franziskanerkirche Telfs mit Übertragung von Radio Maria Österreich. Der Gottesdienst findet jeweils am dritten Samstag im Monat, 14h, statt. Infos: https://www.gebetskreistelfs.com

Newsletter AnmeldungNewsletter mit Informationen zum Programm für junge Leute

Hier können sie sich für den Newsletter anmelden