Benedikt geht

Heute macht Benedikt XVI. Schluss mit dem Papstsein. Den freiwilligen Rücktritt eines Papstes hat es in 2000 Jahren Christentum erst einmal gegeben. Manche sagen: Endlich geht Benedikt, dieser introvertierte Professor, der die Kirche ins finstere Mittelalter zurückführen wollte. Andere behaupten: Er hat Großes bewirkt, viele im christlichen Glauben bestärkt, die Kontakte mit anderen christlichen Konfessionen […]

Weiterlesen...


Maechtiger als Diplomatie

„Der Papst vereint den Libanon“, schrieb die populäre libanesische arabischsprachige Zeitung „Al-Nahar“. Papst Benedikt war Mitte September im Libanon. Es ist ihm gelungen die getrennten, zum Teil verfeindeten Gruppierungen dieses Landes zu versammeln. Das hätte wohl keine Diplomatie der Welt geschafft, betont die Zeitschrift „L`Orient le Jour“. Der Papst hat eine geistige Autorität, die den […]

Weiterlesen...