Mit einer Hand ins Leben

Heute findet der Abschluss der Straßenrad-WM 2018 in Tirol mit dem Rennen der „Herren Elite“ statt. So mancher Sportler hat sein Ziel erreicht, das er sich gesteckt hat. Wirst du das auch einmal behaupten können, was deine Lebensziele betrifft? Sind es sinnvolle Ziele, die du dir für dein Leben gesteckt hast? Ich glauben, dass vor […]

Weiterlesen...


Ganz vorn dabei

Die Rad-WM 2018 bringt so manche Aufregung zu uns nach Tirol. Die Radsportelite der Welt versammelt sich bei uns. Ich möchte auch ganz vorne dabei sein, nicht im Sinn von sportliche Leistungen. Sondern ich möchte zu den Menschen gehören, die besonders glücklich sind. Wie ich bei in diesem Bereich bei den „Ersten“ dabei sein kann, […]

Weiterlesen...


Ich spinne

Ich spinne. Spinnst du auch schon. „Fidget spinner“, der neue Spielehit ist auch bei mir angekommen. Der Begriff „Spinner“ kommt ja vom englischen Wort „spin“. Das heißt so viel wie drehen, rotieren. Ich finde, dieses Drehspielzeug „Fidget spinner“ ist ganz nett und ein bisschen meditativ. „Es macht einfach Spass“, sagen mir Kinder, die ich mit […]

Weiterlesen...


Bergwoche in Tirol

Bergwoche Gottes Gegenwart entdecken in Gemeinschaft, Gebet und Bergwandern für junge Leute 16 – 35 So, 27. 8, -So, 3. 9. 2017, Details: Spirituelles Programm: tägliche Feier der Heiligen Messe, Hinführungen zum Leben aus dem Glauben, Gebet, geselliges Beisammensein, Alpine Wanderungen, Klettern (Klettersteig), Almwanderung, Gipfel besteigen,  zwei Übernachtungen auf einer Berghütte und Ausgangspunkt und Unterkunft: […]

Weiterlesen...


Misere Migration

  Im Februar 2017 war Bruder Rene drei Wochen in Uganda um dort das Missionswerk der Tirolerin Maria Prean „Vision for Afrika“ kennenzulernen. Die Missionarin hat nach dem Eintritt in den Ruhestand den Ruf Gottes vernommen, in Afrika ein Hilfswerk zu beginnen. Innerhalb von etwa zehn Jahren hat sie ein Entwicklungshilfeprojekt mit 600 Mitarbeitenden aufgebaut, […]

Weiterlesen...


Sinn für Millionen

Mit über einer  Million Menschen war ich hier in Krakau in Polen am Festgelände des Weltjugendtages 2016. Vorher war ich zehn Tage lang mit Franziskanern aus Österreich unterwegs. Wir haben eine Gruppe junger Leute bei einer Reise durch Polen begleitet. Unsere Gruppe und die restlichen Menge, wir warten alle gespannt auf Papst Franziskus, der heute […]

Weiterlesen...


Eine Koranlehre

„Wenn wir von Gewalttaten radikaler Muslime hören, sind wir beschämt“, das meinte Fuat Sanaç, der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft Österreichs bei einer Podiumsdiskussion an der UNI Innsbruck Ende April dieses Jahres. Fuat Sanaç macht mir deutlich, dass es wohl viele Muslime gibt, die absolut dagegen sind, dass einige ihren heiligen Koran verwenden, um Gewalttaten zu […]

Weiterlesen...