Tag und Nacht

Der November bewegt auch mich zum Nachdenken über den Tod und über das, was im Leben wirklich wichtig ist. Das was mir wichtig ist bekommt die meiste Aufmerksamkeit im Alltag und in der Freizeit. Ist es die Karriere, die Familie, das Hobby, das Geld oder Sex. Ich denke, das was deinen stärksten Fokus erhält, das […]

Weiterlesen...


Ganz vorn dabei

Die Rad-WM 2018 bringt so manche Aufregung zu uns nach Tirol. Die Radsportelite der Welt versammelt sich bei uns. Ich möchte auch ganz vorne dabei sein, nicht im Sinn von sportliche Leistungen. Sondern ich möchte zu den Menschen gehören, die besonders glücklich sind. Wie ich bei in diesem Bereich bei den „Ersten“ dabei sein kann, […]

Weiterlesen...


Gott-voller Silvester

Mo, 31.12.2018 (15h) – Die 1.1.2019 (Mittag) Für junge Leute (16-33) Programm: kurze Fußwallfahrt zum Locherboden, Lobpreis, Inputs, gemeinsames Gebet, Hl. Messe 23h anschließend Sektumtrunk, gemeinsame Mahlzeiten, Gottesdienst am Neujahrstag und feierliches Mittagessen Teilnahmealter: 16 – 33 Jahre Anmeldung bis Sa., 29. Dez  bei Br. Rene Dorer (über Email, oder Social Media)      

Weiterlesen...


Der Friede vom Wienerwald

Im Wienerwald hat er einen Frieden gefunden, der ihn nie mehr verlassen hat, das berichtet mir Franz Naute. Der Wiener war Gast in unsere Kloster in Telfs. Beeindruckt hat mich, wie er auf der Suche nach Wahrheit über die Zeugen Jehovas zu Jesus gefunden hat.  

Weiterlesen...


Misere Migration

  Im Februar 2017 war Bruder Rene drei Wochen in Uganda um dort das Missionswerk der Tirolerin Maria Prean „Vision for Afrika“ kennenzulernen. Die Missionarin hat nach dem Eintritt in den Ruhestand den Ruf Gottes vernommen, in Afrika ein Hilfswerk zu beginnen. Innerhalb von etwa zehn Jahren hat sie ein Entwicklungshilfeprojekt mit 600 Mitarbeitenden aufgebaut, […]

Weiterlesen...


Baby ist da

Was feiern wir zu Weihnachten? Ein Fest der Liebe, ein Fest der Familie, eine Party mit Kerzen und Weihrauchduft. Dass ursprünglich im Mittelpunkt des Festes ein Baby gestanden ist, denke ich, das wissen heute viele nicht mehr. Ein Baby ist für mich ein Zeichen der Hoffnung. Ich freue mich immer wieder wenn ich Eltern mit […]

Weiterlesen...