24/1 Telfs gestartet

Heute, am 27. April 2019, hat in der Franziskanerkirche Telfs in Tirol eine wöchentliche Anbetung begonnen, die jeweils 24 Stunden dauert (=24/1). Etwa 40 Gläubige übernehmen dabei eine fixe Stunde des stillen Daseins in Gebet und Betrachtung oder stehen dafür als Ersatzdienst zur Verfügung. Die Gebetsaktion, die in Form eucharistischer Anbetung stattfindet, ist eine öffentliche […]

Weiterlesen...


Tut echt gut

„Es tut echt gut“, das ist ein Grundtenor bei den Rückmeldungen von Personen, die schon seit acht Monaten zur wöchentlichen Anbetungsnacht bei den Franziskanern in Telfs kommen. Diese finde von Samstag Abend bis Sonntag Morgen statt. Die Anbetung bietet Gläubigen die Möglichkeit, in einem Gemeinschaftsprojekt eine Stunde der Stille im Gebet zu verbringen. Um noch […]

Weiterlesen...


Fix-Anbeter gesucht

Die Anbetungsnacht bei den Franziskanern ist bei den Teilnehmenden sehr gut angekommmen. Deshalb erweitern wir die wöchentliche Anbetungszeit auf 24 Stunden: ab Sa, 27. April 2019, Beginn: 9h. (Franziskanerkirche – Annakapelle)Möchtest du eine Stunde dabei sein? Es geht ganz leicht: nur in der Stille dasein vor dem Allerheiligsten. Fix eine Stunde in der Woche übernehmen. Wenn […]

Weiterlesen...


Zeit für mehr

Wöchentliche Anbetungsnacht in Telfs Ab August 2018 wird es bei den Franziskanern Telfs in Tirol eine wöchentliche Anbetungsnacht von Samstag 19h bis Sonntag 7h geben. Gläubige wechseln sich im Stundentakt ab, um in stiller Anbetung vor Gott zu verweilen. Sich bewusst Zeit zu nehmen für die Begegnung mit Gott, mit Jesus Christus, bringt einen „Mehrwert“ […]

Weiterlesen...