Tut echt gut

„Es tut echt gut“, das ist ein Grundtenor bei den Rückmeldungen von Personen, die schon seit acht Monaten zur wöchentlichen Anbetungsnacht bei den Franziskanern in Telfs kommen. Diese finde von Samstag Abend bis Sonntag Morgen statt. Die Anbetung bietet Gläubigen die Möglichkeit, in einem Gemeinschaftsprojekt eine Stunde der Stille im Gebet zu verbringen. Um noch […]

Weiterlesen...


Fix-Anbeter gesucht

Die Anbetungsnacht bei den Franziskanern ist bei den Teilnehmenden sehr gut angekommmen. Deshalb erweitern wir die wöchentliche Anbetungszeit auf 24 Stunden: ab Sa, 27. April 2019, Beginn: 9h. (Franziskanerkirche – Annakapelle)Möchtest du eine Stunde dabei sein? Es geht ganz leicht: nur in der Stille dasein vor dem Allerheiligsten. Fix eine Stunde in der Woche übernehmen. Wenn […]

Weiterlesen...


Exoskelett fuer alle

Ein Haushaltsroboter das wär doch was, den könnten wir Franziskanern in Telfs gut verwenden, damit er uns den Mittagstisch deckt. Roboter  sind aus der Industrie nicht mehr wegzudenken. Vielleicht werden viele in einigen Jahren sagen: Den Roboter in meinem Haushalt, den möchte ich auch nicht mehr hergeben. Mir ist klar, Roboter können in vielen Fällen […]

Weiterlesen...


Tag und Nacht

Der November bewegt auch mich zum Nachdenken über den Tod und über das, was im Leben wirklich wichtig ist. Das was mir wichtig ist bekommt die meiste Aufmerksamkeit im Alltag und in der Freizeit. Ist es die Karriere, die Familie, das Hobby, das Geld oder Sex. Ich denke, das was deinen stärksten Fokus erhält, das […]

Weiterlesen...


Der Teufel los

Ich habe eine Gruppe junger Burschen des Mieminger Tuiflvereins im Oktober 2018 am Mieminger Plateau getroffen. Ich freue mich, dass sie extra gekommen sind, um mit mir ein Video zum Thema Krampusse und Teufel-Schaulaufen zu drehen. Das Krampustreiben oder Toifl-Laufen verbreitet sich immer mehr in der Alpenregion. Zum Teil stecken alte Traditionen dahinter. Dabei verkleiden […]

Weiterlesen...


oh dear brexit

Ich staune über die pulsierende Metropole London. Mir gefällt, dass in dieser Stadt besonders viele Menschen aus verschiedensten Nationen wohnen. Bemerkenswert finde ich auch so manchen historischen Bau, wie zum Beispiel die Tower Bridge. Diese Stadt an der Themse ist meines Erachtens auch ein Symbol für Großbritannien. Ich denke, diese Nation zusammen mit London ist […]

Weiterlesen...


Mit einer Hand ins Leben

Heute findet der Abschluss der Straßenrad-WM 2018 in Tirol mit dem Rennen der „Herren Elite“ statt. So mancher Sportler hat sein Ziel erreicht, das er sich gesteckt hat. Wirst du das auch einmal behaupten können, was deine Lebensziele betrifft? Sind es sinnvolle Ziele, die du dir für dein Leben gesteckt hast? Ich glauben, dass vor […]

Weiterlesen...


Ganz vorn dabei

Die Rad-WM 2018 bringt so manche Aufregung zu uns nach Tirol. Die Radsportelite der Welt versammelt sich bei uns. Ich möchte auch ganz vorne dabei sein, nicht im Sinn von sportliche Leistungen. Sondern ich möchte zu den Menschen gehören, die besonders glücklich sind. Wie ich bei in diesem Bereich bei den „Ersten“ dabei sein kann, […]

Weiterlesen...